• Slide 3


Ai1a0036

Praxis für Evolutionspädagogik ® Gabriele Valenti


Evolutionspädagogik

Das Konzept der Evolutionspädagogik wurde 1990 von Ludwig Kroneberg entwickelt und kommt bei der Lernberatung zum Einsatz. Neuste Erkenntnisse der Gehirnforschung wurden mit denen der Evolutionstheorie verknüpft. Damit kann herausgefunden werden, ob die Blockaden in der Wahrnehmung, der Bewegung oder im Denken sitzen. Man geht davon aus, dass der Mensch vom Augenblick der Zeugung bis hin zum 4./5. Lebensjahr organisch und motorisch die 7 Entwicklungsstufen der Evolution durchläuft. Für jede Stufe gibt es spezielle Übungen, um eventuelle Entwicklungslücken zu schließen. Evolutionspädagogik kann zur Konfliktlösung eingesetzt werden und zur Bewältigung spezifischer Lern- und Lebensprobleme.

Mit punktgenauen Bewegungen können wir schnell und effektiv arbeiten. Das Gehirn kann sich neu vernetzen und Lernblockaden werden gelöst. Lernen macht wieder Spaß und Talente werden sichtbar. Ich bin Mutter von 6 Kindern und habe erfolgreich die Ausbildung zur Evolutionspädagogin, praktische Pädagogin und Lernberaterin absolviert und möchte Sie gerne mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen unterstützen.


Praktische Pädagogik

Praktische Pädagogik ist eine Kombination aus modernen Kommunikationstechniken auf der Basis
neuester Erkenntnisse der Gehirnforschung.


IMG 3199




„In der praktischen Pädagogik fragen wir nicht danach, was dem Kind fehlt,
sondern wir fragen und schauen, wie es die Welt wahrnimmt.”

Ludwig Kroneberg


Kontakt aufnehmen
Praxis für Evolutionspädagogik ® Gabriele Valenti - 3

Lernprobleme? Ängste? Stress? Konzentrationsprobleme?

Und keine Lösung in Sicht?

Wir oft treten wir auf der Stelle, wissen nicht wie es weitergehen soll und sind blockiert im Denken und Tun. Ursächlich hierfür sind meist fehlende oder mangelnde Vernetzungen im Gehirn. Durch unsere Kombination aus neuesten neurologischen Erkenntnissen, Kinesiologie, Pädagogik und Bewegung können Blockaden schnell gefunden und gelöst werden. Mit einfach umzusetzenden, gezielten Bewegungsübungen benötigt die Evolutionspädagogik hierfür 1-4 Sitzungen.



Evolutionspädagogik für Kinder bei:


Lese- / Rechtschreibschwäche
Rechenschwäche
ADHS/ADS
Lernfrust
Sprachschwierigkeiten
Ängsten/Prüfungsangst
Kontaktschwierigkeiten
Konzentrationsschwierigkeiten
Mangelndes Sozialverhalten
Geringes Selbstbewusstsein
Aggressionen
Motorische Schwächen
Verhaltensauffälligkeiten
Unsicherheit
Wahrnehmungsproblemen
Aufnahmeschwierigkeiten von Lerninhalten





Evolutionspädagogik für Erwachsene bei:


Inneren und äußeren Konflikten
Ängsten
Unzufriedenheit
Beziehungsproblemen
Entscheidungsfindungen
Wahrnehmungsproblemen
Gleichgewichtsdefiziten
Sinn-, Zweck- und Wertkrisen
Unterstützung bei Leistungsdruck und großer Verantwortung
Einseitigen Verhaltens- und Reaktionsweisen
Antriebslosigkeit



Nehmen Sie Kontakt auf

Mit Senden der Anfrage willigen Sie ein von uns kontaktiert zu werden. Es gelten unsere Datenschutzbedingungen.

Praxis für Evolutionspädagogik ® Gabriele Valenti

Bronntor 2
71083 Herrenberg

Telefon: 0176 46050405 0176 46050405